Aufnahmeverfahren / Anmeldung

Ausbildungsvorbereitung (AV)

Sie sollten sich bis zum 1. März eines jeden Jahres bewerben.
Kommen Sie einfach am Berufsinformationstag (BIT) zur Rudolf-Eberle-Schule und folgen Sie den Hinweisschildern zum richtigen Raum. Hier werden Sie beraten und unterstützt. Der BIT findet immer am ersten Samstag im Februar statt und beginnt gegen 10 Uhr.

Halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • das ausgefüllte Anmeldeformular (Download des Anmeldeformulars (PDF-Datei)), auch erhältlich im Sekretariat der Rudolf-Eberle-Schule)
  • eine beglaubigte Kopie Ihres aktuellen Zeugnisses (Halbjahreszeugnis, Abgangs- oder Abschlusszeugnis)
  • Ihren tabellarischen Lebenslauf

Oder kommen Sie bis zum 1. März in das Sekretariat der Rudolf-Eberle-Schule und bringen Sie die vorstehenden Unterlagen mit.

Hinweis:
Sie können sich auch nach dem 1. März bewerben. Allerdings sind die Schulplätze erfahrungsgemäß knapp. Sämtliche Bewerbungen, die vor dem 1. März eingehen, werden bevorzugt behandelt.

Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft (2BFW)

Kommen Sie einfach an unserem Berufsinformationstag (BIT) in der Rudolf-Eberle-Schule vorbei. Wir unterstützen Sie bei der Anmeldung, die online erfolgt. Sie benötigen nur eine eigene Mailadresse.

Der BIT findet am Samstag, 3. Februar 2024 ab 10 Uhr in der Rudolf-Eberle-Schule statt. Den Raum entnehmen Sie dem Infostand im Foyer der Schule (Erdgeschoss).

Sollten Sie am BIT nicht vorbeischauen können, beachten Sie bitte die folgenden Informationen zum Anmeldeverfahren.

Die Anmeldung erfolgt in ganz Baden-Württemberg einheitlich.

  1. Sie registrieren sich im Onlineportal BewO des Landes Baden-Württemberg und geben Ihre Daten ein: https://bewo.kultus-bw.de/Startseite

Hier finden Sie Hilfe:

BewO Informationsblatt

Musterantrag 2BFS

  1. Sie drucken Ihre Unterlagen aus und reichen sie im Sekretariat der Rudolf-Eberle-Schule ein. Beachten Sie die Fristen im BewO Informationsblatt.

  2. Sie reichen Ihr beglaubigtes Abschlusszeugnis im Sekretariat der Rudolf-Eberle-Schule ein. Beachten Sie die Fristen im BewO Informationsblatt.

  3. Sie teilen der Rudolf-Eberle-Schule mit, ob Sie den Schulplatz an der Rudolf-Eberle-Schule antreten möchten. Beachten Sie die Fristen im BewO Informationsblatt.

  4. Am Dienstag vor den Sommerferien findet der Aufnahmetag an der Rudolf-Eberle-Schule statt. Kommen Sie bitte mit Ihren Erziehungsberechtigten ins Foyer der Schule. Die Uhrzeit wird Ihnen noch mitgeteilt.
Wirtschaftsgymnasium (WG), Berufskolleg I (BK1) und Berufskolleg Fremdsprachen (BKFR)

Die Aufnahme der Schüler*innen der Schularten Wirtschaftsgymnasium (WG), Berufskolleg I (BK1) und Berufskolleg Fremdsprachen (BKFR) erfolgt am

Dienstag, den 23.07.2024, um 14:00 Uhr

in der Eingangshalle der Rudolf-Eberle-Schule.

Die Anmeldung für alle genannten Schularten erfolgt über Online-Portal BewO des Landes Baden-Württemberg.

Link zum Anmeldeverfahren: BewO-Anmeldeverfahren

Ausführliche Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier:
Informationen zum Anmeldeverfahren über BewO

 

Berufskolleg II (BK2)

Die Aufnahme der BK2-Schüler*innen erfolgt am

Dienstag, den 23.07.2024, um 10.00 Uhr

in der Eingangshalle der Rudolf-Eberle-Schule.

Die Anmeldung für das Berufskolleg II erfolgt über Online-Portal BewO des Landes Baden-Württemberg.

Link zum Anmeldeverfahren: BewO-Anmeldeverfahren

Ausführliche Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie hier:
Informationen zum Anmeldeverfahren über BewO

 

Berufsschule

Nutzen Sie für die Anmeldung Ihrer Auszubildenden zur Berufsschule bitte das verlinkte Anmeldeformular:

Link zum Anmeldeformular

Die Aufnahme der Berufsschüler*innen erfolgt am

Dienstag, den 10.09.2024, um 14.00 Uhr

in der Eingangshalle der Rudolf-Eberle-Schule.

Bitte bringen Sie zur Aufnahme eine Kopie Ihres Ausbildungsvertrages sowie Schreibutensilien mit.